•  
  •  
  •  

Linien- und Punktentwässerung für die Belastungsklassen A15 bis F900
Entwässerung und Randeinfassung von Sportanlagen

 

Aktuelles

 
 
  • ANRIN auf der GALA Bau vom 14. - 17. September 2016 in Nürnberg

    27.09.2016 | ANRIN GMBH
    Bei hochsommerlichen Temperaturen war die GaLa Bau 2016 in Nürnberg auch in diesem Jahr wieder ein Besuchermagnet.
    Wir bedanken uns bei allen Besuchern und freuen uns auf ein Wiedersehen im September 2018 !

    Mehr Informationen ...
     
     
  • EXPO auf Schalke - wir waren dabei!

    24.06.2016 | ANRIN GMBH
    Am 14./15. Juni fand die EXPO in der Veltins-Arena auf Schalke statt. Eine Kooperations-Veranstaltung von Holzland, MDH und Baustoffring. ANRIN präsentierte sich zusammen mit über 250 weiteren Lieferanten und Dienstleistern und es konnten viele interessante Gespräche mit den Partner-Gesellschaftern geführt und neue Kontakte geknüpft werden.

    Mehr Informationen ...
     
     
  • ANRIN SELF PP Rinnen – das Rinnensystem aus Vollkunststoff für Flächenentwässerung im Wohnungsbau

    17.12.2015 | ANRIN GMBH
    ANRIN SELF PP Rinnen aus schwarzem bruchsicherem Polypropylen eignen sich besonders für den privaten Wohnungsbau. Mit ihrem geringen Stückgewicht und einem richtungsunabhängigen Nut- und Federsystem am Anfang und Ende der Rinne, lassen sich sowohl lineare, als auch T- und Eckverbindungen problemlos schnell und ohne großen Aufwand verlegen.

    Mehr Informationen ...
     
     
  • ANRIN DRAIN KF-100 – das solide Rinnensystem für höchste Beanspruchung

    13.07.2015 | ANRIN GMBH
    Im Tief- und Straßenbau steht dem Planer mit der KF-100 von ANRIN ein neues Rinnensystem zur Verfügung, das alle Belastungsformen von normalem PKW bis hin zu intensivem LKW oder Schwerlastverkehr aufnimmt und die wichtigsten Merkmale einer universellen Linienentwässerung in der Nennweite 100 in sich vereint.

    Mehr Informationen ...
     
     
  • Hagebaufachhandel bei ANRIN

    10.09.2015 | ANRIN GMBH
    Eine 10- köpfige Sortimentskommission des Tief- und Straßenbau Fachhandels der HAGEBAU hielt am 9. und 10.9. ihre Arbeitsausschusssitzung in den Räumen der ANRIN GmbH ab. Nach der Begrüßung durch Verkaufsleiter Markus Stöppel folgte eine Werksbesichtigung. Aufgelockert wurde die 2-tägige Sitzung durch den abendlichen Besuch in einer Privat-Brauerei im nahegelegenen Lippstadt.
    Mehr Informationen ...
     
     
  • ANRIN auf der BAU 2015 in München

    26.01.2015 | ANRIN GMBH
    Gute Stimmung bei den Besuchern, ein voller Messestand und viele intensive Gespräche –
    das war die BAU 2015 in München für ANRIN.

    Wir bedanken uns bei allen Besuchern und freuen uns auf ein Wiedersehen im Januar 2017!


     
     
  • Azubis zu Besuch

    28.11.2014 | ANRIN GMBH
    ANRIN Verkaufsleiter Markus Stöppel begrüßte am 12.11.2014 15 Auszubildende zum Industrie-, bzw. Groß- und Aussenhandelskaufmann aus Betrieben des BDB ( Bundesverband-Deutscher-Baufachhandel e.V. ) in Anröchte. Begleitet wurde die Gruppe von Herrn Antonius Trachternach, Vorstandsmitglied des BDB. Während der 1-tägigen Schulung fand auch eine Werks- und Produktionsbesichtigung mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema Oberflächenentwässerung statt. Die Auszubildenden konnten nach eigenem Bekunden eine Menge Fachwissen für ihre bevorstehenden Prüfungen mitnehmen.
    Mehr Informationen ...
     
     
  • Neue Rostdesigns für ANRIN Kantenschutzrinnen

    14.01.2014 | ANRIN GMBH
    “Zeitgemäße Oberflächenentwässerung muss heute nicht nur in allen Bereichen funktional, sondern auch optisch ansprechend sein“, so lautet eine Maxime der ANRIN GmbH. Mit einem breit gefächerten Angebot an Rinnen aus Polymerbeton mit Abdeckungen aus Stahl, Edelstahl, Guss und Compound bietet das nordrhein-westfälische Unternehmen mit Sitz in Anröchte die schützende Ableitung des Oberflächenwassers. Die immer wieder durch Starkregen hervorgerufenen Überflutungen haben in der Vergangenheit den gestiegenen Bedarf an gut dimensionierter Oberflächenentwässerung aufgezeigt.
    Mehr Informationen ...
     
     
 
 

Unternehmensvideo

 

An unserem zentralen Produktions- und Logistikstandort in Anröchte entwickeln und produzieren wir seit 1972 wegweisende Entwässerungsrinnen aus Polymerbeton und Abdeckroste für alle physikalischen und gestalterischen Ansprüche einer modernen Linienentwässerung. Unsere hochwertigen Rinnensysteme aus Polymerbeton sind in der ganzen Welt gefragt.

ANRIN steht für Qualität "Made in Germany".
 
 

Produkte im Überblick

ANRIN DRAIN
KANTENSCHUTZRINNEN
Linienentwässerung für die Belastungsklassen A 15 bis E 600
Mehr Informationen ...
ANRIN DRAIN
SCHWERLASTRINNEN
Linienentwässerung für die Belastungsklassen D 400 bis F 900
Mehr Informationen ...
ANRIN DRAIN
SCHLITZAUFSATZRINNEN
Linienentwässerung für dekorative Flächengestaltung
Mehr Informationen ...
ANRIN DRAIN
SINKKASTEN, PUNKTEINLÄUFE
Punktentwässerung für die Belastungsklassen B125 bis F900
Mehr Informationen ...
 
ANRIN SELF
ENTWÄSSERUNGSSYSTEM
Entwässerungsrinnen für Haus, Hof und Garten
Mehr Informationen ...
ANRIN SELF
HOFEINLÄUFE
Bauelemente rund ums Haus
Mehr Informationen ...
ANRIN SELF
SCHUHABSTREIFER
Für den überdachten und unüberdachten Eingangsbereich
Mehr Informationen ...
ANRIN SPORT
ENTWÄSSERUNGSSYSTEME
Entwässerung und Randeinfassungen von Sportanlagen
Mehr Informationen ...
 
 

Innovationen

 
 
 
  • TwistLock-Verschluss

    Der TwistLock-Verschluss findet seine Anwendung bei den Rost-Ausführungen für Rinnen der Nennweite 100 mm.

    Vorteile:
    • Auflegen – eine Umdrehung – fest
    • Montage ohne Spezialwerkzeuge
    • Kein Klappern, kein Lockern
    • Keine störenden Stege im Rinneninnenbereich
    • Wartungsfreundlich
    • Korrosionsbeständig
     
  • SnapLock-Verschluss

    Der SnapLock-Verschluss ist auf den Einsatz bei Rosten für Rinnen der Nennweiten 150 und 200 mm ausgelegt.

    Vorteile:
    • Auflegen – andrücken – einrasten
    • Montage ohne Spezialwerkzeuge
    • Unempfindlich gegen Querkräfte
    • Korrosionsfeste Edelstahlfeder
    • Zuverlässige Funktion auch bei grober Verschmutzung
    • Rost und Rinnenkörper verzahnen sich zu einer stabilen Einheit
     
  • RapidLock-Verschluss

    Dieser von ANRIN selbst entwickelte, patentierte Verschluss vereint alle wichtigen Funktionen einer Rostverriegelung für die Aufnahme hoher Belastungen in einem stabilen und funktionalen Bauteil.

    Vorteile:
    • Einfach einlegen und einrasten lassen
    • Selbstschließender RapidLock arretiert den Rost verkehrssicher
    • Bessere Aufnahme von Verkehrslasten durch Verzahnung von Rost
    und Rinnenkörper
    • Zuverlässige Funktion auch bei grober Verschmutzung
    • Einrasten und Aushebeln ohne Spezialwerkzeug